skip to main content

Spezialisiert auf Wärmeschutz und Isolierverglasungen aller Art

Isolierverglasung

In Zeiten wo Heiz- und Umbaukosten für die Isolierung von Fensterwärmeschutz eine immer größere Bedeutung spielen, haben wir uns auf den Umbau von Einfachverglasung auf Isolierverglasung mit geringen Kosten spezialisiert.

Wir rüsten Ihre alten Verbundfenster, Einfachverglasungen und Doppelkastenfenster auf Isolierglas um.

Einfaches Isolierglas besteht aus 2 Scheiben, die mit einem Aluminiumsteg verklebt sind und trockene Luft beinhalten. Der U-Wert beträgt dort in der Regel 3,0.

Heutzutage gibt es Isolierglas in sämtlichen Ausführungen wie z.B. mit Lärm-, Sonnen- und Wärmeschutz sowie mit Ornament- und Dreifachisolierglas u.v.m..

Wärmeschutzverglasungen bestehen immer aus zwei bzw. maximal drei Glasscheiben und einem Abstandhalter aus Aluminium oder Kunststoff (auch SZR genannt). Diese Glasscheiben sind entweder mit getrockneter Luft oder besser noch mit Edelgasen wie Argon oder Krypton gefüllt. Auf der Innenseite der raumseitig liegenden Scheibe ist zur Reflektion von Wärmestrahlung eine metallische Bedampfung aufgetragen.

Des Weiteren beinhalten die heutigen Isolierglasscheiben ein Gasgemisch, Argon oder das Edelgas Krypton. Dabei kann je nach Aufbau und Gegebenheiten ein U-Wert von bis zu 0,5 W/m²K erzielt werden, was zu mehr Wärmeschutz und weniger Heizkosten führt.